Lernmittel
Therapiematerial
Von Fachspezialisten ausgewählt

Bildung muss weitergehen – Der K2-Verlag ist für Sie da!

In den speziell eingerichteten Bereichen Lernen zuhause“, „Bewegen zuhause“,Fernunterricht“ finden Sie von Fachleuten ausgewählte Materialien, welche sich für das Lernen zuhause besonders eignen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sendungen zurzeit etwas länger unterwegs sind, als sonst gewohnt. Zusammen werden wir die Krise bewältigen. Bleiben Sie gesund!    Ihr K2-Team
PS: Der K2-Verlag unterstützt Ihre Arbeit gerne mit kostenlosen Arbeitsmaterialien als Downloads.

  TIMETIMER    Lernsysteme   Hilfsmittel  Ratgeber   Tests   Downloads   BESTSELLER         BLOGS

Jetzt aktuell! 10% Sonderrabatt auf alles (ausgenommen preisgebundene Bücher, Downloads, Tests): Bestellcode BildungK210 weitere Infos

 

 

 

 

  


 

> bleiben Sie informiert über aktuelle
   Angebote und spezielle Lernthemen.


> Jede Woche Spezialaktionen
   für Newsletter-Abonnenten!

 

            
 
 

 

  Der K2Verlag auf Facebook. Jetzt Fan werden und über Angebote und Tipps informiert werden.  Der K2Verlag auf Twitter. Jetzt folgen und über Angebote und Tipps informiert werden.
Close [x]

ADS ADHS » Kinder fordern – nicht nur fördern «

12.01.2015 20:30

Fit for life: » Kinder fordern – nicht nur fördern «

Krankheitsbilder wie ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) oder die verschärfte Variante (ADHS) mit zusätzlicher Hyperaktivität (Zappelphilipp-Syndrom) nehmen immer mehr zu. Ärzte verschreiben dagegen Ritalintabletten, als ob das Gummibärchen wären. Aber auch Lehrer drängen auf die Verordnung der chemischen Keule, um der verhaltensauffälligen Kinder einigermaßen Herr zu werden. Ritalin greift in den Dopaminstoffwechsel im Gehirn ein.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Wir haben in einem speziellen Bereich im K2-Shop einige besonders geeignete Materialien, Spiele, Tests und Lernhilfen für ADS/ADHS zusammengestellt.

Schlagworte:

Posted in Inklusion Spielen, Lernen lernen By

K2 Verlag

Post Comments

1 Artikel

pro Seite

Rudi Stäger

posted on 13.01.2015 14:46
Individuelle Förderung und Inklusion sind Forderungen an die Schulen, um den Kindern eine ihren Fähigkeiten, Begabungen und Interessen entsprechende Bildung zu ermöglichen. Doch werden die Lehrkräfte in der Praxis weitgehend allein gelassen oder mit theoretischen Lehrgängen stillgelegt. Was fehlt sind oft konkret, praktische Vorschläge und Lernhilfen. Ich habe mit dem Max Förderprogramm in dieser Beziehung nur beste Erfahrungen gemacht.

1 Artikel

pro Seite

Kommentar hinzufügen




* Pflichtfelder