Sommeraktion 2022        Online Gutscheine bis 20.-- >>>

Feinmotorik, Tasten, Spüren

Unter kinästhetischer Wahrnehmung verstehen wir die Lage und Bewegungsempfindung, die nicht durch das Sehen vermittelt wird. Spüren, Fühlen und Tasten sind wichtige feinmotorische Fähigkeiten für die Handführung beim Schreiben.

Das vestibuläre System spielt eine außerordentlich wichtige Rolle in der Gesamtfunktion des Gehirns. Der Gleichgewichtssinn ist ein alles vereinendes Bezugssystem. Alle Arten von Empfindungen werden in Bezug auf die vestibuläre Information verarbeitet. Der Gleichgewichtssinn ist eng mit der kinästhetischen, visuellen, auditiven Wahrnehmung und mit der motorischen Entwicklung verbunden.

Sie können die Auswahl mit folgenden Filtern verfeinern und/oder in der grünen Themenauswahl Teilbereiche auswählen.

Artikel 1-48 von 58

Seite
pro Seite

Artikel 1-48 von 58

Seite
pro Seite
Copyright © 2021 K2-Verlag